>

Lift Preise steigen ca. um 3 %

Schweiz etwas günstiger

2016 © Schneestation.com - Ischgl Skigebiet
2016-10-10 -  Alpen - Snowplaza hat insgesamt 130 Skipässe in den Skigebieten der Alpen und im Mittelgebirge verglichen. Fazit: Die Bergbahnen heben die Preise um etwa drei Prozent an. Skifahrer müssen für einen 6-Tages-Skipass in der Hauptsaison etwa 5,30 Euro mehr bezahlen als im letzten Winter. In der Schweiz wird Skifahren allerdings günstiger. Weil viele Bergbahnen erneut auf eine Preiserhöhung verzichten und der Franken im Vergleich zum Euro leicht gefallen ist, sinken die Skipasspreise für deutsche Skifahrer um rund ein Prozent.

Der Durchschnittspreis für einen 6-Tages-Skipass in einem der Top-Skigebiete in Österreich liegt im Winter bei 242,20 Euro (+2,8%). Vor allem in Ski Arlberg wird das Skifahren teurer. Aufgrund der neuen Skiverbindung von Lech Zürs nach St. Anton kostet das Liftticket für das jetzt größte zusammenhängende Skigebiet in Österreich 262 Euro (+4,0%). Das sind 10 Euro mehr als in der letzten Skisaison. Spitzenreiter in Österreich bleibt mit 269 Euro das Skigebiet Sölden (+3,1%), gefolgt von Ski Arlberg und Kitzbühel mit 256 Euro (+ 3,2%).

In Deutschland fällt der Preisanstieg etwas geringer aus. Die Bergbahnen in Oberstdorf-Kleinwalsertal heben die Preise um lediglich 1,9% auf 220 Euro. In den Skigebieten in Oberbayern (Brauneck, Spitzingsee und Sudelfeld) ist Skifahren genauso teuer wie im letzten Jahr. Lediglich das Skiliftkarussell Winterberg schlägt im kommenden Winter mit 4,5% ordentlich drauf, bleibt mit 110 Euro für den 6-Tages-Skipass aber weiterhin eines der günstigsten Skigebiete europaweit.

Wer glaubt, dass Skifahren in den Alpen teuer ist, sollte einen Blick in die Rocky Mountains wagen. Im Skigebiet Aspen in den USA kostet der 6-Tages-Skipass in der Hauptsaison stolze 714 Dollar. Das sind umgerechnet rund 640 Euro. Am günstigsten im deutschsprachigen Alpenraum ist hingegen der Skipass im 12 Pistenkilometer umfassenden Skigebiet Kampenwand in Bayern, wo für sechs Tage Skifahren 110 Euro (+ 0 %) bezahlt werden müssen.

Details unter: http://www.snowplaza.de/weblog/7578-skipasspreise/
 
 

 

Bericht: Snowplaza, Schneestation.com

 

Vail baut Skigebiet aus »

2019 © Schneesstation - Vail Skigebiet wird erweitert - Grafik: Vail resorts / Foto: Schneestation
01.04.2019

Golden Peak wird erschlossen

31.03.2019 - Vail - Zum ersten Mal seit 50 Jahren erweitert das renommierte Vail Ski Resort sein Terrain. In der Vergangenheit wurde die Erweiterung von der… »»»

Lauberhornrennen 2019 war Spitze »

2019 © Schneesstation - Wengen Weltcup Herren am 18-19-20.01.2019 - Foto: Schneestation
21.01.2019

Mit 67.600 Zuschauerrekord

21.01.2019 - Wengen - Mit einer Rekordkulisse von insgesamt 67‘600 Zuschauerinnen und Zuschauer, fanden am Wochenende die drei Weltcuprennen in Wengen statt. So viele waren… »»»

Viel Schnee in Kitzbühel »

2019 © Schneestation.com - Kitzbühel Hahnenkamm Plakat 2019 - Foto: Ski Club Kitzbühel
11.01.2019

Hahnenkamm Skirennwoche 2019

11.01.2019 –  Kitzbühel -  Erstmals fuhr ich Mitte der 80er Jahren zum Hahnenkammrennen nach Kitzbühel. Schon damals war die Prämisse des Veranstalters (Ski Club Kitzbühel… »»»

Mikaela mal "nur" Zweite »

2019 © Schneesstation - Flachau Weltcup Damen am 8.1.2019 - Foto: Presse Flachau
09.01.2019

8.1.2019 - alpiner WC - Nachtslalom

07.01.2019 - Flachau - 13.400 Skifans feierten bei der bereits 9. Auflage des Audi FIS Damen Nachtslalom in Flachau am Dienstag, den 8. Jänner 2019 ein… »»»

"Snow Space Salzburg Princess 2019" »

2019 © Schneesstation - Flachau Weltcup Damen am 8.1.2019
09.01.2019

08.01.2019 - WC - Nachtslalom in Flachau

07.01.2019 - Flachau - Die enormen Schneemengen der letzten Tage machen die Arbeiten an der Hermann Maier FIS Weltcupstrecke und im Zielstadion extrem herausfordernd. Das… »»»

Weltcup wieder am Chuenisbärgli »

2019 © Schneesstation - Adelboden Weltcup Herren am 12-13-01.2019 - Foto: Presse Adelboden
09.01.2019

Grünes Licht für die Rennen in Adelboden

04.01.2019 - Adelboden -  Am 3. Januar 2019 fand die offizielle Schneekontrolle des Internationalen Skiverbands FIS am Chuenisbärgli statt. Fazit: Die Piste ist bereit für… »»»

Lauberhornrennen 2019 bereitet sich vor »

2019 © Schneesstation - Wengen Weltcup Herren am 18-19-20.01.2019 - Foto: Schneestation
09.01.2019

Die Talabfahrten sind geöffnet

21.12.2018 - Wengen - ist bereit! Dank den kühlen Temperaturen der letzten Tage und der leistungsfähigen technischen Beschneiung herrschen hervorragende Pistenverhältnisse in der Jungfrau Ski… »»»

Südtirol empfängt den Ski Weltcup »

2018 © Schneestation - Gröden Weltcup Herren am 12-13-12.2018 - Foto: Presse Adelboden
09.01.2019

Weltcupstimmung in Gröden

15.11.2018 - Gröden -  Gut drei Wochen vor den Ski-Weltcuprennen auf der Saslong und auf der Gran Risa stellten die Organisationskomitees heute in Bozen die beiden… »»»

Dressen bekommt "seine" Gondel »

2018 © Schneestation.com - Kitzbühel Hahnenkamm Abfahrtssieger Thomas Dressen - Fotos: Ski Club Kitzbühel
11.01.2019

Gondeln in Kitzbühel am 14.07.2018

09.07.2018 –  Kitzbühel -  Am Samstag, 14. Juli, wird in der Gamsstadt eine besondere Zeremonie stattfinden. Der Hahnenkamm-Abfahrtssieger 2018, der Deutsche Thomas Dressen, wird seine… »»»

"Snow Space Salzburg Princess" »

2018 © Schneesstation - Flachau Weltcup Damen am 9.1.2018
04.01.2018

9.1.2018 - WC - Nachtslalom in Flachau

03.01.2018 - Flachau  -  Spannender Skisport und ein vielfältiges, äußerst unterhaltsames Rahmenprogramm – diese Kombination hat sich bestens bewährt und den Audi FIS Skiweltcup Damen… »»»

Audi FIS Ski Cross Alps Tour 2017 »

2017 ©
23.12.2017

All results here

23.12.2017 - Innichen/San Candido (ITA) - After 15 days, 1000kms, five competitions, and 30 podium results, the winners of the 2017 Audi FIS Ski Cross Alps… »»»

WC Abfahrt in Beaver Creek »

2017 © Schneestation - 3. Platz Abfahrt Beaver Creek: Thomas Dressen
03.12.2017

Toller Dressen mit 3. Platz

02.12.2017 - Beaver Creek -  Mit einem tollen 3. Platz katapultierte sich der deutsche Abfahrer Thomas Dressen in die absolute Weltspitze. Bei strahlenden Sonnenschein waren… »»»

Grödnertal schneit sich ein »

2017 © Schneestation: WebCams Wolkenstein - 22.11.2017
01.12.2017

Saisonstart 07.12.2017

22.11.2017 - Wolkenstein -  Seit ein paar Tagen findet im Grödnertal eine wechselseitige Beschneiung statt. Da ausreichend Kälte vorhanden war, wurden die vielen Beschneiungsmaschinen eingesetzt… »»»

Transsilvanisches Skifahren »

Bild: Burg Graf Dracular in der Nähe von Brasov
01.12.2017

Burg Dracular bekommt Konkurrenz

2017.11.20 - Sofia - Im höchstgelegenen Gebiet der transsilvanischen Alpen, dem Faragas Gebirge, rührt sich was. Bis 2544 m Höhe reicht der höchste Berg Rumäniens und… »»»

GletscherTestival mit Sportscheck »

© Schneestation: Sport Scheck Gletscher Festival 2017 - "Hot-Dogging"- Copyright: Klaus Polzer/Red Bull Content Pool
01.12.2017

Stubaier Gletscher: 09-12.11.2017

24.10.2017 - Stubaital -  Seit 1989 gehört das SportScheck GletscherTestival zum ersten Treffpunkt des Jahres in der Wintersportszene. Der höchste und größte Materialtest der Alpen markiert… »»»
Aktualisierung: 12.10.2016 - 09:56 / Redaktion: Schneestation
zum Seitenanfang | eine Seite zurück | 'druckerfreundliche' Seite anzeigen

Aktuelle News


Vail baut Skigebiet aus
Golden Peak wird erschlossen
2019 © Schneesstation - Vail Skigebiet wird erweitert - Grafik: Vail resorts / Foto: Schneestation
 

 

  FIS Freeski WC Corvatsch
Nation Cup went to Canada
2019 © Schneesstation - Slopestyle / Foto: Mateusz Kielpinski (FIS)
 

 

  Erste Langlaufhalle in China
80.000q m für Langläufer
2019 © Schneesstation - XC Skihalle in Jilin - Foto: Wanda Press
 

 

  Lauberhornrennen 2019 war Spitze
Mit 67.600 Zuschauerrekord
2019 © Schneesstation - Wengen Weltcup Herren am 18-19-20.01.2019 - Foto: Schneestation
 

 

  Ice-Karting in Mexico
Sliden & Driften mit E-Karts
2019 © Schneestation.com - Ice-karting in Mexico city - Foto: Schneestation
 

 

  Viel Schnee in Kitzbühel
Hahnenkamm Skirennwoche 2019
2019 © Schneestation.com - Kitzbühel Hahnenkamm Plakat 2019 - Foto: Ski Club Kitzbühel