>

Luegstock Festival in Oberaudorf am 10.09.2011

Rahmenprogramm auch mit Freestylern auf der Wasserschanze

Korbi Weber und Lenz Steinmüller haben das Luegstock Fest am 10. September 2011 auf die Beine gestellt, auf dem ca. 10 regionale Band unterschiedlicher Musikrichtungen auftreten werden. Zu sehen gibt es außerdem eine Freestyle Show an der VIKING-Wasserschanze und regionale Handwerker stellen ihre Kunst aus. 

 

Hier ein Video mit der Moderatorin Daniela Kurz, die mit den beiden Initiatoren des ersten Luegstock Festivals am Luegsteinsee in Oberaudorf spricht.

 

„Luegstock - do legst di nieda!!!“

                                                                                                                              Bitte Bild anklicken
 



 

Luegstock Festival

Am 10. September findet zum ersten Mal das Luegstock Festival am Luegsteinsee in Oberaudorf statt. Unser Festival soll regionale Kunst, Brauchtum und Musik vereinen.
Neben 10 Bands, die von 12 Uhr mittags bis Mitternacht spielen werden, bietet das Festival eine Menge anderer Attraktionen: Künstler und Bauern aus der Region präsentieren und verkaufen ihre Kunstwerke und Produkte auf einem kleinen Bauern-/ Künstlermarkt. Die malerische Kulisse des Luegsteinsees bietet ein ideales Ambiente, um Eindrücke in das regionale Kunst- und Handwerksgeschehen zu erlangen. Sicher findet sich eine Möglichkeit das eine oder andere persönlche Gespräch mit einem der Künstler anzubahnen. Neue Eindrücke entstehen, auch für Kinder: Ein Ausprobieren, Staunen und selber formen. Außerdem veranstaltet der WSV Oberaudorf eine Freestyle Show an der VIKING Wasserschanze.
 
Auch für das leibliche Wohl ist ausreichend gesorgt, denn verschiedene Bars und Essenstandl sind auf dem Gelände verteilt. Das Spektrum der Bands geht von Blasmusik, Balkanbeat über Reggae und Rock bis HipHop. Zwoastoa BavaReggaeSkaElektroParty. Stromgitarre trifft auf Akkordeon, Synthesizer auf Djembe, Ska auf Balkan, Reggae auf Elektro, und alle treffen auf bairisch-anarchisch-geistreichen Witz.
 
Bei Bavarobeat aus Oberaudorf entstehen die meisten Songs im Konzert, beim jammen, bradeln oder "hoagaschdn" wie man bei uns in Bayern auch sagt. So mischen sich Landler und Zwiefache mit Elektro, Gothic und Volksmusik aus der ganzen Welt. Gespielt auf Schlagzeug, Schdimmen, Tuba, steirischer Ziach, Trompeten, Synthesizern und "Alphörnern" genannten Didgeridoos. Das Ergebnis ist eben Bavarobeat.
 
Abseits ausgetrampelter kommerzieller Musikpfade wandelt die Hopfgartner Rebel Musig-Crew mit ihrem Mix aus Reggae, Hiphop, Ska und Funk. Mit dem eigenproduzierten Album "Radio Freie Mittelstation"zeigt Rebel Musig, was Tirols Independent-Musikszene derzeit alles zu bieten hat!"
 
Balkan-Ska-Punk spielt die Band Django S, wenn diese Jungs auf die Bühne gehen steht kein Bein mehr still. Die Niederaudorfer BigBand Blasmusik "Los Krachos" haben ein buntes Repertoire aus Swing, Rock-, bayrischen und balkanesischen Nummern. 
Reggae-, Funk- und Soulelemente untermalen durchwegs HipHop-lastige Beats auf die die zwei Rapper von der Mundwerk-Crew aus Traunstein abwechslungsreiche Flows und Rhymes zum besten geben.
 
Nevermind, eine junge Rock/Pop /Cover Band aus dem Inntal, bietet ein gemischtes Programm aus eigenen Songs und Hits der 70er ,80er und 90er.
 Die Red Bricks  sind eine junge, 4-köpfige Rock-Band aus dem Raum Rosenheim. Ihre Musik ist der gekonnte Ausgleich zwischen Balladen & treibenden Rock Sounds.
Die Neubeurer Ska-Band Clubstas beschreiben sich selbst folgendermaßen:
„Clubstas oda Glabstas ned?, muaß de Frage sei. Für unsa Musi gibts koan Schublon oder a bestimmtes Genre, mia spuin einfach des wos aus uns aussa kimmt. Clubstas is boarisch und hoaßt, Glaubst du es? Englisch ausgsprocha, boarisch denkt.“
DJ Andee von International Bohemia sorgt zwischen den Bands mit einer irrwitzigen tanzbaren Mischung aus Balkanbeat, klezmer surf, russian disko, oriental style, latino ska, odessa beats und gypsy punk für Non-Stop Musik.
 
Beim Luegstock Festival kann man sich ein Bild machen, von der Vielfalt und Kreativität der „Neuen Bayerischen Welle“. Und das in der atemberaubenden Kulisse am Luegsteinsee.
„Luegstock - do legst di nieda!!!“
 

Karibische Verhältnisse für Slopestyler in Area 47 »

30.12.2011

Johannes Drexl No. 1 & Alex Scherlin No. 4

Es waren karibische Verhältnisse beim Finale des Wasserschanzen Grand Prix der Slopestyler in der Area 47 bei Längenfeld (Österreich). Über 30 Grad im Schatten, Windstille… »»»

Disney´s Next X geht in die 2 Runde »

30.12.2011

Casting für Top Slopestyler - 10-14 Jahre alt

Disney´s Next X geht in die 2 Runde. Im letzten Jahr nahmen 6 der talentiertesten jungen Freeskier und Snowboarder aus ganz Europa an der ersten… »»»

Freestyle Ski WM 2011 in Deer Valley »

14.11.2010

Skicross & Buckelpiste & Slopestyle

So sieht die derzeitige Planung für die Freestyle WM Ski in Deer Valley aus. Noch integriert werden muss die Disziplinen Slopestyle Ski Halfpipe" und "Slopestyle Ski" mit den… »»»

Freestyle WM 2011 wird aufgestockt »

30.12.2011

La Molina & Deer Valley mit Slopestyle

Eine wichtige Entscheidung beschloss der internationale Skiverband (FIS) auf einer Sitzung in Oberhofen (CH) am vergangenen Wochenende. Slopestyle Snowboard wird in das Programm der Weltmeisterschaft… »»»

Gstaads Glacier 3000 öffnet für Wintersaison »

30.12.2011

Freestyle Event "King of Glacier" - 13.11.2010

Für Skifahrer und Snowboarder gibt es kein Halten mehr: Am 29. Oktober stellt Glacier 3000, das einzige Gletscherskigebiet im Berner Oberland, offiziell auf Winter um.… »»»

IOC Entscheidung stückchenweise »

08.01.2013

Acapulco lässt grüssen

Das Executive Kommitee (EB) des Internationalen Olympischen Committee (IOC) tagte am 25.10.2010 in Acapulco (Mexiko) um über neuen Sporten für die Winterspiele zu entscheiden.  Nur eine… »»»

Ischgl fährt Schwarz »

16.10.2012

Rauf auf 2850m Berghöhe

Zu Beginn der Skisaison ist Ischgl um eine Weltneuheit reicher: Die neue „Lange Wand Bahn“, eine kuppelbare 6er-Sesselbahn im modernen Ischgl-Look trägt Pistenfreaks mit bisher… »»»

Buckelpiste Training Zermatt »

14.11.2010

Oktober 2010

Hedvig og Amalie i Zermatt from Kari Traa Skilag on Vimeo. »»»

Freeski Snow & Rock Start »

14.11.2010

Das Besten für den Winter

»»»
Aktualisierung: 30.12.2011 - 16:30 / Redaktion: Schneestation
zum Seitenanfang | eine Seite zurück | 'druckerfreundliche' Seite anzeigen